Welcher Fußpflegestuhl ist der Beste (auch mobil)? - Nageldesign Zentrale

Welcher Fußpflegestuhl ist der Beste (auch mobil)?

Ihr seid Fußpflegerinnen oder Podologinnen? Die Praxis gehört eingerichtet und nun stellt sich die Frage, welchen Fußpflegestuhl oder Kosmetikstuhl ihr kaufen solltet? Wir haben für euch verschiedene Modelle genauer unter die Lupe genommen. Unsere Empfehlung basiert auf der Analyse einschlägiger Online Portale, Foren und den öffentlich zugänglichen Kundenmeinungen großer Online Kaufhäuser.

Grundsätzlich stellt sich natürlich die Frage, welche Behandlungen ihr anbietet? Wird ein hydraulischer Fußpflegestuhl benötigt, welcher über mehrere Motoren verfügt, um die eigene Achse gedreht werden kann und auch sonst alle Premium Funktionen aufweist? Oder genügt euch ein mechanisch gesteuerter Fußpflegestuhl? Für den mobilen Einsatz kann auch eine Fußstütze oder Beinauflage ausreichend sein. Viele der angebotenen “mobilen” Stühle sind aber

a) zu schwer
b) zu hoch für ein Fußbad

Mit einer Beinstütze könnt ihr euch einfach den Gegebenheiten bei euren Patienten vor Ort anpassen. Unser Tipp:

Fußpflege Fußstütze mit Kissen, Teleskopstativ sowie Tragetasche Farbe weiß

Klick aufs Bild für mehr Infos bei AMAZON

Allgemeines zum Fußpflegestuhl

Ganz grundsätzlich können die verschiedenen Modelle in

  • zusammenklappbare
  • hydraulische
  • halbelektrische
  • vollelektrische

Varianten unterteilt werden.

Zusammenklappbare Fußpflege-Liegen/Sessel

Für den mobilen Einsatz konzipiert, sind diese Modelle meist gut verstaubar und entsprechend leicht. Da auf Gewicht verzichtet wird, sind vielfach Pedikürstativ oder Fußpflegestativ extra zu kaufen. Die Konstruktion besteht häufig aus Metallrohren mit Klappmechanismus. DIe Oberflächen sind weniger gut gepolstert, eine Höhenverstellung ist maximal bei den Fußteilen vorhanden – oder entfällt zur Gänze.

Vorteile:

  • platzsparend
  • leicht
  • mobil
     

Nachteile:

  • nicht für den Studioeinsatz konzipiert
  • geringe maximale Belastung
  • nicht (oder nur bedingt) Höhenverstellbar

Hydraulische Fußpflegeliegen

Für den stationären Einsatz entworfen, bieten diese Behandlungssessel erste Positionsanpassungsmöglichkeiten. Die Höhenverstellung und Anpassung der Fußstützen kann hydraulisch erfolgen. Die Polsterung kann bereits bequeme Eigenschaften haben (Modellabhängig). Viele dieser Liegen lassen sich nicht in eine waagerechte Position kippen.

Vorteile:

  • weniger anfällig dank robuster Hydraulik
  • relativ platzsparend

Nachteile:  

  • häufig nicht in die waagerechte klappbar
  • eingeschränkte Anpassungen btr. Höhe und Neigung

Halbelektrische Fußpflegesessel

Diese Pflegestühle vereinen hydraulische und elektrische Steuerelemente. So kann beispielsweise die Höhenverstellung elektrisch ausgeführt werden, eine Anpassung der Fuß- oder Beinstützen hydraulisch/manuell. Der Einsatz ist stationär vorgesehen. Wobei es auch Modelle mit Rollen gibt, so dass trotz schon recht hohen Eigengewichts ein Standortwechsel (innerhalb eines Zimmers) einfach zu bewerkstelligen ist.

Vorteile:

  • preislich meistens etwas unterhalb der vollelektrischen Versionen zu finden
  • Hydraulik meist langlebig und robust

Nachteile:

  • wenige Bedienkomfort und Arbeitskomfort als vollelektrische Modelle

Vollelektrische Pedikürestudiosessel

Diese elektrischen Fußpflegestühle sind mit Motoren für jegliche Positionsveränderung erhältlich. Egal ob Einstiegshöhe, Höhe der Sitzfläche, Sitzneigung, Rückenlehne und Fußteile: Fast alles ist möglich. Eine bequeme Fußsteuerung erhöht den Komfort für die behandelnde medizinische Fußpflegerin.  

Vorteile:

  • extrem tiefe Sitzposition für einen einfachen Einstieg
  • Kopf und Fußteile meistens verlängerbar
  • komfortable Position für Patient und Behandlerin

Nachteile:

  • Preislich im oberen Segment angesiedelt
  • schwer und daher immobil
  • bei einem Defekt der Elektrik ist ein Einsatz nicht mehr möglich

Kriterien die eine Fusspflegeliege erfüllen muss

Leicht zu reinigende Oberflächen

Um ein sauberes und hygienisches Arbeiten zu ermöglichen, müssen nach jedem Behandlungstermin nicht nur die Gerätschaften wie Fräser, Hobel, Feilen etc. entsprechend gereinigt werden. Auch der Kosmetiksessel muss natürlich ordentlich gesäubert werden. Bezüge aus Vinyl Kunstleder sind öl- und wasserfest und damit leicht abwaschbar! Vermeiden solltet ihr jegliche Stoffbezüge, die nicht abwaschbar sind!

Tipp: Leicht abwaschbare Oberflächen/Bezüge sind aus hygienischen Gründen ein Muss

Höhenverstellbare Arbeitsbereiche

Das eine schlechte Haltung auf Dauer Rückenprobleme schafft, ist klar! Es ist daher sehr wichtig, dass bei jeder Ausführung, ein Minimum an Höhenverstellungen möglich ist. Allenfalls für den mobilen Einsatz konzipierte Modelle dürfen dort Defizite aufweisen. Weniger “luxuriöse” Ausführungen erlauben immerhin eine mechanische Höhenanpassung. Wir haben ausschließlich entsprechende Modelle bei unserer Auswahl berücksichtigt. Hier sei natürlich auch die eigene Sitzhaltung erwähnt ! 

Tipp: Verstellbarkeit der Höhe, bzw. der Arbeitsbereiche muss gewährleistet sein (Ausnahme: Mobile Varianten)

Maximale Gewichtsbelastung

Medizinische Fußpfleger haben beruflich bedingt auch mit Menschen zu tun, die über ein höheres Körpergewicht verfügen. Siehe hierzu die Behandlung des diabetischen Fußes (Diabetes Mellitus Typ II führt über versch. Mechanismen zu gesteigertem Appetit) und die Problematik des Übergewichtes.

Ein gute Fußpflegestuhl sollte daher für ein Gewicht von min. 130 Kg ausgelegt sein. So haben Motoren und Hydraulik genügend Reserven, um auch schwerere Patienten indie richtige Position zu bewegen. 

Tipp: Eine Belastungsmöglichkeit in Höhe von min. 130 KG (nach IEC 60601) sollte gegeben sein

Garantie und Gewährleistung

Viele sich bewegende mechanische oder elektrische Komponenten können grundsätzlich die Ursache für Fehlfunktionen sein. Achtet beim Kauf auf eine Händler bzw. Herstellergarantie. Gesetzlich vorgesehen ist eine Garantie von 24 Monaten. Schwierig wird es, wenn der Verkäufer/Hersteller z.B. in China seinen Sitz hat und ihr direkt dort bestellt.

Tipp: Gewährleistung gibt in der Regel der Verkäufer des Produktes: Daher auf deutsche Verkäufer achten. Mögliche Gewährleistungsansprüche lassen sich dann in der Regel leichter durchsetzen.

*Letzte Aktualisierung am 2018-11-18 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Pin
Share
Buffer
Tweet
0 Shares