Was muss ein gutes Fußsprudelbad können? - Nageldesign Zentrale

Was muss ein gutes Fußsprudelbad können?


Was gibt es Schöneres als eine wohltuende Auszeit im warmen Whirlpool ? Blöd nur, wenn der Umbau des Badezimmers den finanziellen Rahmen sprengt und der Vermieter die Notwendigkeit einfach nicht einsehen will. Aber das macht nichts. Es geht auch viel kleiner, billiger und trotzdem mit einer sehr großen Wirkung. Die Rede ist vom Whirlpool für die Füße – dem Fußsprudelbad!

Falls ihr keine Lust habt den gesamten Artikel zu lesen, findet ihr hier unsere Top 5 Favoriten (mehr Info bei AMAZON):

Ansonsten findet ihr weiter unten alle Informationen... Viel Spaß beim Lesen! 

Was ist ein Fußsprudelbad?


Das Fußsprudelbad gehört zu den elektromechanischen Massagegeräten der Teilkörpermassage. Ziel des motorisierten Fußbades ist

  • eine Auflockerung verhärteter Gewebestrukturen
  • Förderung der Durchblutung
  • eine allgemeine Entspannung von Körper und Geist 

Die kleine Wellness-Wanne hält für gewöhnlich jeweils einen ergonomisch geformten Bereich für jeden Fuß bereit. Abgetrennt werden die Abteile von einem Steg, welcher häufig noch Extras wie eine Bimsstein-Halterung oder eine weitere, teilweise abnehmbare Massagebürste aufweist.

Der Boden des Fußmassagegerätes ist mit einer Vielzahl unterschiedlich geformter Noppen oder auch Rollen versehen, die teilweise auf Knopfdruck vibrieren oder alternativ zur Selbstmassage einladen. Die weiteren Möglichkeiten eines Fußmassagegerätes sind sehr individuell und teilweise deutlich vom Preis abhängig.

Vielfach werden die Begriffe Fußmassagegerät, Fussmassagebad, Fußbadewanne, Fußbad mit Heizung, Fußbad mit Massage usw. synonym verwendet. Im Prinzip handelt es sich dabei stets um ein elektromechanisches Massagegerät zur Teilkörpermassage​. 

Fußsprudelbad Stiftung Warentest unsere Kaufempfehlung


Leider liegen noch keine einschlägigen Test der Stiftung Warentest zu dem Thema "Fußsprudelbad" vor. Wir haben daher die obigen Kriterien bestmöglich berücksichtigt und präsentieren euch hier unsere 5 Favoriten:

Beurer FB 35 mit Vibrations- und Sprudelmassage

Beurer FB 35 Fußbad mit Vibrations- und Sprudelmassage für Ihre Füße, 41 x 38 x 17 cm

ein Klick aufs Bild führt zu AMAZON*

Tut euren Füßen etwas Gutes! Das Beurer FB 35 ist praktisch in der Handhabung und durch den integrierten Tragegriff einfach transportier- und verstaubar. Rutschfeste Gummifüße auf der Unterseite sorgen für einen sicheren Stand. 

Beurer FB 35 Fußbad mit Vibrations- und Sprudelmassage für Ihre Füße, 41 x 38 x 17 cm

Beurer FB 35 Fußbad mit Vibrations- und Sprudelmassage für Ihre Füße, 41 x 38 x 17 cm

Beurer FB 35 Fußbad mit Vibrations- und Sprudelmassage für Ihre Füße, 41 x 38 x 17 cm


Grundig FM 4020 Fußmassage Center

Grundig FM 4020 Fußmassage-Center

ein Klick aufs Bild führt zu AMAZON*

Ausgestattet mit Fußreflexzonenmassage, Sprudelmassage und einer Integrierten Heizung, lässt dieses Schmuckstück kaum Wünsche offen. Natürlich ist das Grundig FM 4020 mit rutschfesten Standfüßen ausgestattet. 360 Watt lassen das Wasser auf max. 44°C angenehm temperieren. 

Grundig FM 4020 Fußmassage-Center

Grundig FM 4020 Fußmassage-Center

Grundig FM 4020 Fußmassage-Center


Hangsun Luxus Fußbad mit Massagerollen

Hangsun Fußbad FM600 Fußbad Luxus multifunktional mit Massagerollen Spa Thalasso Pediküre

ein Klick aufs Bild führt zu AMAZON*

Umfangreich ausgestattetes Fußsprudelbad mit einem massageunterstützendem Fußbett, 6 integrierten Magneten, Timer und 3 Funktionsstufen: Vibrationsmassage, Sprudelmassage und Wassertemperierung (min. Temperatur 35°C) 

Hangsun Fußbad FM600 Fußbad Luxus multifunktional mit Massagerollen Spa Thalasso Pediküre

Hangsun Fußbad FM600 Fußbad Luxus multifunktional mit Massagerollen Spa Thalasso Pediküre

Hangsun Fußbad FM600 Fußbad Luxus multifunktional mit Massagerollen Spa Thalasso Pediküre


AEG FM 5567 Fuss-Massagegerät

AEG FM 5567 Fuss- Massagegerät

ein Klick aufs Bild führt zu AMAZON*

Das Fuss-Massagegerät von AEG verfügt über einen intensiven Whirlpool-Effekt. Es sind weiters Massage-Noppen zur Stimulierung der Fußreflexzonen integriert. Das Gerät verfügt über 3 Programme. Dabei können Massage, Wärme und Whirpool kombiert angewendet werden. Große gummierte Füße sorgen für einen sicheren Halt des Geräts. 

AEG FM 5567 Fuss- Massagegerät

AEG FM 5567 Fuss- Massagegerät


Clatronic Fuß- Massagegerät FM 3389

Clatronic Fuß- Massagegerät FM 3389

ein Klick aufs Bild führt zu AMAZON*

Der intensive Whirpooleffekt lassen dieses Fußbad zu einem Erlebnis werden. Damit nichts übermäßig naß wird, ist ein abnehmbarer Spritzschutz integriert. Anwendungen sind mit oder ohne Wasser möglich (ohne Wasser nur Massagefunktion möglich). 4 Stufen Schalter und beheizte Fußauflage. 

Clatronic Fuß- Massagegerät FM 3389

Clatronic Fuß- Massagegerät FM 3389


Was sollte ein Fußsprudelbad alles können?


Ein Fußsprudelbad ist natürlich erst einmal dazu gedacht, mit Wasser betrieben zu werden. Trotzdem ist es prinzipiell von Vorteil, wenn auch eine Verwendung ohne Wasser möglich ist. Bei Verletzungen oder Entzündungen könnte eine allzu intensive Gewebeaufweichung den Heilungsprozess verzögern – da ist es besser, eine Zeitlang im Trockenen zu massieren.

Eine integrierte Heizung oder eine zusätzliche Infrarot-Wärmequelle ist ebenfalls Pflicht, schließlich willst du deine Füße bestimmt länger als nur fünf Minuten im Warmen verwöhnen.

"Achte beim Kauf aber unbedingt darauf, was genau die integrierte Heizung tatsächlich kann. Oft verspricht deren Leistung lediglich ein Warmhalten von bereits erwärmtem Wasser"

Was ist beim Kauf eines Fußsprudelbad zu beachten?


Viele Fußsprudelbäder halten eine unangenehme Überraschung für ihren neuen Besitzer bereit: Sie sind laut. Intensives Motorendröhnen und Tiefenentspannung gehen nicht ohne weiteres miteinander konform, daher solltest du unbedingt vor dem Kauf einige Kritiken durchlesen, die einen Hinweis auf den Lautstärkepegel deines Favoriten liefern können.

Die gängigen Fußbäder sind in ihrer Ausstattung und im Preis sehr unterschiedlich. Damit du mit deinem Fußbad wirklich glücklich wirst, solltest du dir vorher genau überlegen, auf welche Eigenschaften du gar nicht verzichten willst und entsprechend gründlich recherchieren. Neben der Lautstärke solltest du vor dem Kauf besonders auf folgende Mangelausstattungen achten.

  • zu kurzes Kabel
  • zu hohes Eigengewicht
  • zu kleine Wanne (unbedingt auch die Einfüllhöhe beachten)
  • fehlende Schütthilfe
  • kein Aufheizen möglich
  • Funktionen nicht kombinier- oder variierbar

Die richtige Wassertemperatur für ein Fußbad


1

Kaltes Fußbad

Ein kaltes Fußbad unter 18 Grad Celsius ist ein bekanntes Hausmittel gegen Kopfschmerzen, Überhitzung, Gicht, Nasembluten und es ist vorbeugend zur Abhärtung und Stärkung des Immunsystems. Länger als zwei Minuten sollte der "Kälteschock" allerdings nicht dauern. 

2

Warmes Fußbad

Als warmes Fußbad bezeichnet man Wassertemperaturen von 33 bis 38 Grad Celsius und eine Badedauer von 15 bis 30 Minuten. Es kann helfen bei: Schlafstörungen, leichten Infekten oder chronisch kalten Füßen.

3

Heißes Fußbad

Ein heißes Fußbad mit Temperaturen zwischen 38 und 45 Grad Celsius unterstützt den Körper bei Erkältungen, Blasenentzündungen und es kann krampflösend wirken.

4

Ansteigendes Fußbad 

Für ein ansteigendes Fußbad sollte die Wassertemperatur langsam aber stetig von 20° C auf bis zu 48° C erhöht werden, was sich angenehmer anfühlt und für die Haut und darunter liegende Gewebestrukturen schonender ist als der plötzliche Kontakt mit heißem Wasser.


Je mehr Funktionen das Fußbad mitbringt, desto höher ist natürlich auch der Wohlfühleffekt danach. Manche Geräte werden mit Vibrations- und Sprudelfunktion beworben – leider stellt sich hinterher manchmal heraus, dass es nur einen Knopf gibt, der entweder beides gleichzeitig in Gang setzt oder alle Massagefunktionen insgesamt abschaltet.

Auch die Intensität der Vibrations- und Sprudeleffekte kann einfach oder in verschiedenen Stufen einstellbar sein. Diese Spielerei muss zwar nicht unbedingt sein, kann aber durchaus eine Bereicherung darstellen.

Zusätzliche Massageroller, die wahlweise herausnehmbar sind, ermöglichen eine zusätzliche Fußreflexzonenmassage.

Dabei bewegst du deine Fußsohlen einfach sanft über diesen Rollen hin und her. Damit das auch ordentlich funktioniert, muss das Fußsprudelbad allerdings eine passende Größe haben, die noch genügend Spielraum übrig lässt. Einfacher wird’s, wenn die Massageroller auf dem Steg in der Mitte eingebaut sind. Dann kannst du nämlich unabhängig von deiner Schuhgröße punktgenau massieren.

Einige Geräte verfügen zusätzlich über eingebaute Magnete, einem Spritzschutz sowie einer Auslaufhilfe und einem Körbchen für feste Zusätze wie Badesalz.

Welche Vorteile hat eine Fußbadewanne?


Entspannung durch Fußmassage

Nach einem langen Tag in engen Schuhen sind die Füße oft geschwollen und schmerzen. Aber auch wer den ganzen Tag sitzen musste, klagt abends über müde, schwere Beine. Grund dafür sind Wassereinlagerungen im Gewebe, verspannte Muskeln und eine ungenügende Durchblutung.

"Ein warmes Fußsprudelbad kann hier wahre Wunder bewirken. Die sanfte Massage durch die aufsteigenden Luftbläschen lockert das Gewebe, löst Verspannungen in der Fußmuskulatur, fördert die Durchblutung und regt somit den gesamten Kreislauf an"

Übrigens: Auch nach dem Sport wollen unsere Füße verwöhnt werden. Zwar geht es beim Training meistens doch eher um das klassische Bauch-Beine-Po-Programm, aber letztendlich darf man ja nicht vergessen, dass man dieses zu Fuß absolviert. Durch Sprudelmassage und Vibration können Verspannungen und Verhärtungen des Fußes bis hinauf zur Wade vorgebeugt oder gelöst werden.

Pediküre

Zu jeder ausgiebigen Pediküre gehört ein Fußbad. Das warme Wasser weicht die oberen Schichten der Haut auf, sodass du die Hornhaut im Anschluss sehr viel leichter und schonender abtragen kannst. Den gleichen Effekt hat das Fußbad auf die Nägel, die sich mit Wasser vollsaugen und somit auch weicher werden und sich leichter kürzen lassen.

Etwas Salz, Öl oder spezielle Fußbadzusätze runden das Verwöhnprogramm für Haut und Nägel ab und bieten eine ideale Grundlage für deine weitere Fußpflege.

Magnetfeldtherapie

Die alternative Medizin geht davon aus, dass ein gezielt eingesetztes Magnetfeld die Energieversorgung der Zellen erhöhen kann. Somit würde der Zellstoffwechsel und die Durchblutung angeregt, was zu einem verjüngten, ebenmäßigem Hautbild führen, Muskeln und Sehnen kräftigen sowie Verschleiß vorbeugen soll.

"Da der Körper bekanntlich recht gut über die Füße entgiften kann, soll das Magnetfeld-Sprudelbad sogar bei Entschlackungskuren eine unterstützende Wirkung zeigen"

Ob die nicht-invasive Magnetfeldtherapie tatsächlich funktioniert, und ob das Magnetfeld in einem Fußbad ausreicht, um die gewünschte Wirkung zu erzielen, ist allerdings wissenschaftlich nicht bewiesen.

Fußreflexzonenmassage

Ebenfalls nicht medizinisch bewiesen, aber immerhin weitaus bekannter sind die sogenannten Akkupressur-Punkte an der Fußsohle. Jeder von ihnen soll eine direkte Verbindung zu bestimmen Organen haben, welche wiederum angeblich über eine entsprechende Fußmassage gleich mit stimuliert und positiv beeinflusst werden.

Entsprechende Nervenverbindungen konnten zwar bislang nicht mit dem Phänomen der Fußreflexzonenmassage in Einklang gebracht werden, dafür räumen aber selbst Ärzte eine gewisse ganzheitliche Fernwirkung über die Faszien ein.


mehr direkt bei AMAZON*:


Über welche Bahnen und mit welcher Organgenauigkeit die Fußreflexzonenmassage beim einzelnen wirkt, mag weiterhin strittig bleiben – sicher ist aber, dass Fußmassagen angstlösend und beruhigend wirken und somit nachweisbar zum körperlichen und seelischen Wohlbefinden beitragen.

Was ist sonst noch zu beachten?

Das Fußsprudelbad sollte nur bei einem gesunden Fuß und einem ebenso gesunden Organismus genutzt werden.

Entzündungen, Warzen, Pilzinfektionen oder Verletzungen können sich durch das lange Einweichen sogar verschlimmern. In solchen Fällen empfiehlt es sich, nur im trockenen Zustand und um die geschädigten Bereiche herum zu massieren, bis die Heilung abgeschlossen ist (Andererseits könnt ihr nach einem Fußbad einfacher mit einem Bimsstein Hornhaut entfernen).

Bei Diabetes, Thrombosen, Krampfadern oder Venenentzündungen sollte immer zuerst die Meinung eines Arztes eingeholt werden, bevor eine Verschlimmerung der Grunderkrankung oder deren Symptome hervorgerufen wird.

Während einer Schwangerschaft ist das Fußsprudelbad mit Vorsicht zu genießen. Zwar ist der Zusammenhang nicht wissenschaftlich bewiesen, aber zumindest theoretisch könnten durch die Wärmeentwicklung und die Massagefunktionen frühzeitige Wehen ausgelöst werden.

Menschen, die einen Herzschrittmacher tragen, sollten definitiv auf ein Fußsprudelgerät verzichten, das neben den üblichen Sprudelfunktionen besonders die Magnetfeldtherapie beinhaltet. Auch ohne Magnetfeldfunktion sollte vor dem Kauf unbedingt ein Arzt befragt werden.

*Letzte Aktualisierung am 2018-12-14 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

1 Shares
Pin1
Share
Buffer
Tweet