Was ist eine CCFL Lampe für Nageldesign?

Einige von euch haben den Begriff CCFL Lampe vielleicht schon einmal irgendwo im Zusammenhang mit künstlichen Nägeln und Nagelmodellage gelesen. Im Folgenden erklären wir euch ausgiebig, worum es sich dabei handelt und welche Vorteile oder auch Nachteile eine CCFL LED UV Lampe hat!

AMAZON Bestseller zum Thema CCFL Nagelhärter

Bestseller Nr. 1
Cris Nails 36W Nagellampe CCFL CFL für UV-Shellac und Gel LED-Nageltrockner Hellrosa, Lack*
  • Trocknet schneller als herkömmliche UV-Lampen, in nur 30 bis 60 Sekunden
  • Verursacht keine UV-Schäden CCFL-Röhren und LED-Glühbirnen geben keine UV-Strahlung ab.
Bestseller Nr. 2
SUNUV SUN8 48W UV LED Lampe Nageltrockner für Gel Nagellack Shellac mit intelligenter Lampenfunktion, offenem Design, 30s/60s Zeiteinstellung und 99s Niedrighitze(Pink)*
  • GEMÜTLICH WEISSES LICHT: Das weiße LED Licht der SUN8 ist schonender als das herkömmliche blaue UV Licht und bietet eine angenehmere Maniküre/Pediküre und schont dabei Ihre Nägel, Haut sowie die Augen.
  • ANWENDBAR FÜR ALLE ARTEN VON GEL-NAGELLACK: die LED Lampen sind von neuester Technologie und können mit ihrer dualen Wellenlänge von 365nm + 406nm auf ALLE UV und LED Nagellacke angewendet werden, zum Beispiel Base Coat, Top Coat, Color Gel, Hard Gel, Builder Gel, Acrylic, Sculpture Gel, Gem Glue und vielen anderen. Die Lampen müssen NICHT ausgetauscht werden.
Bestseller Nr. 3
SUNUV UV Lampe für Nägel,SUN4 48W LED Lampe for Gel Nail Nagellack mit 4 Timer LCD Display Infrarot Sensor und Double-Speed Curing*
  • SMART OVER TEMPERATURE PROTECTION. Sun 4 hat 4 Zeiteinstellungen:10s,30s,60s and 99s(Niedrigtemperatur). Bei der Benutzung des 99s Niedrigtemperaturmodus steigt die Intensität langsam um Schmerzen bei der Behandlung zu verhindern.
  • SMART DOUBLE SPEED CURING. 48W professionelle UV LED Nagellampe mit 365+405nm dual chip design und 36pcs LED Lichtstrahlung behandelt verschiedenste Nagelgele doppelt so schnell wie andere Lampen.

Grundsätzliches

In jedem UV Lack oder Gel befinden sich sogenannnte Photoinitiatoren, welche bei einer bestimmten Wellenlänge des UV Lichts, die Polymerisation - also Aushärtung - auslösen. Es macht daher auch keinen Sinn, normalen Lack mit einer UV Lampe zu trocknen... 

..."Die Hersteller der verschiedenen Lacke und Gele bieten vielfach auch ein passendes UV Gerät an. Der Vorteil ist dann, dass das Gerät genau die Wellenlänge anspricht, die auch der Lack / das Gel verlangt ".... 

Wenn also die ​Photoinitiatoren auf eine Wellenlänge von z.B. 380 nm UV Licht  ausgelegt sind, dann kann eine Aushärtung bei einer anderen UV "Bestrahlung" nicht ausgelöst werden. 

Derzeit werden drei verschiedene Typen von UV Lampen für Nagelhärtungsgeräte angeboten: 

1. Klassische UV Lampe 

=Compact Florescent Light (CFL) Diese herkömmliche UV "Birne" findet sich in vielen Geräten, welche bereits länger auf dem Markt sind. ​

UV Spektrum reicht von 320 nm bis 400 nm. Der Grund warum wir ein Leuchten sehen, ist der, dass teilweise auch mehr als 400 nm abgestrahlt werden und wir uns dann wieder im sichtbaren Bereich des Lichts bewegen.

Vorteile:​
  • Wellenbereich von 320 bis 400 nm 
  • Lampen lassen sich (meist) austauschen
Nachteil
  • geringere Lebensdauer

Exkurs:
Das Spektrum im Ultravioletten umfasst die Wellenlängen von 100 nm bis 400 nm. Sichtbar für das menschliche Auge sind Wellenlängen ab 400 nm - UV Licht ist per se daher für uns nicht sichtbar.

2. LED UV Lampen 

LED steht für Light Emmitting Diode. Die Wellenlänge des UV Lichts liegt bei ca. 405 nm. ​Auch hier sehen wir ein Leuchten, weil wir die 400 nm überschritten haben.

Dieser eingeschränkte Wellenlängebereich ist auch der Grund dafür, warum ​mache Gele nicht mit LED´s ausgehärtet werden können! 

Vorteile:​
  • konzentriertes UV Licht in einem kleinen Wellenbereich, dadurch können "passende" UV Lacke/Gele schnell ausgehärtet werden!
  • Lange Lebensdauer der LEDs 
Nachteil
  • unflexibler, weil viele Gele einen anderen Wellenbereich benötigen

3. CCFL UV Lampe

CCFL steht für den englischen Terminus: Cold Cathode Fluorescent Lamp (deutsch: Fluoreszierdende Kalt Kathoden Lampe) - Es handelt sich um die "Urform" der klassischen Leuchtstofflampe - 

Es wird ein großes Spektrum des UV Lichts abgedeckt. Dies liegt in der Regel bei  350 nm bis 400 nm dadurch können beinahe alle UV Gele und Lacke ​rasch und unkompliziert bearbeitet bzw. ausgehärtet werden! 

Vorteile:​
  • breites UV Spektrum - daher für viele Gele/Lacke geeignet
  • Lange Lebensdauer (wie LED oder besser) 
Nachteil
  • meist passen nur 4 Finger in das Gerät! Die Daumen müssen sep. "behandelt" werden. 

CCFL Lampen sind in der Regel nicht sehr störungsanfällig. Sollte aber das eingefüllte Gas entweichen, dann kann auch eine CCFL Lampe schlecht oder gar nicht mehr funktionieren! 

4. Kombination LED und CCFL UV Lampe

Seit neuestem werden Kombigeräte angeboten! ​Das LED UV Licht kannn dann rasch einen UV Lack aushärten und die CCFL Lampe kümmert sich um die Nagelmodellage! 

Diese Geräte zeichnen sich in der Regel durch eine hohe Haltbarkeit der UV Leuchtkörper aus. Es werden die Vorteile beider Varianten ausgenutzt!

Aber Achtung: Bedingt durch die Bauart der CCFL Birnen, kann es bei einigen Modellen zu "Platzmangel" kommen! Teilweise können nur 4 Finger gleichzeitig ​verschönert werden. Der Daumen kommt extra dran! 

Eine CCFL UV Lampe ist also nicht anderes als die Weiterentwicklung der herkömlichen UV Lampe. Allerdings verfügt sie über eine längere Lebensdauer und kombiniert somit die Vorteile der LED Lampen mit denen der herkömmlichen UV Lampen.

Nicht immer passen alle Finger gleichzeitig in das Gerät - es muss in Etappen gearbeitet werden. 

*Letzte Aktualisierung am 21.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API