Erste Hilfe bei herauswachsenden Gelnägeln

Hallo zusammen! Wer von euch kennt das nicht: Die Nägel wachsen und die schönen Gelnägel sehen auf einmal gar nicht mehr so toll aus. Aber die Profis bei H&M haben drei wirklich tolle Ideen, was ihr in diesem Fall machen könnt. Und zwar ohne die Gelnägel komplett entfernen- und neu machen zu müssen!

Idee No. 1 "KONTRASTIERENDE KONTUREN" by H&M

Also: Ihr habt ja noch einen Farbton aufgetragen. Um einen schönen Kontrast hinzubekommen, wählt ihr einen möglichst gegensätzlichen Farbton aus.

Jetzt mit einem dünnen Pinsel die Stellen ausfüllen, an denen die Maniküre ausgewachsen ist.

Säubert dann die Nagelhaut von eventuellen Nagellackresten. Mit klarem Nagellack versiegeln.

Idee No. 2 "GLITTER OMBRE" by H&M

Hierbei müsst ihr mit dem Pinsel Nagellack-Glitter ganz unten aufs Nagelbett auftragen. Also da, wo die Maniküre bereits rauswächst...

Ihr solltet möglichst viele Glitzerpartikel in dem Bereich des herausgewachsenen Nagels "ansammeln". Um einen schönen Effekt des Verlaufens zu erreichen, nun etwas Nagellack auftragen und nach vorne zur Nagelspitze ziehen.

Zum Abschluss ein Top Coat auftragen ... fertig! 

Idee No. 3 "KLEBEBAND-GEOMETRIEN" by H&M

Ganz einfach und sehr schnell zu machen: Ihr schneidet aus Klebeband schmale Streifen und klebt diese über eure Nägel. Wichtig ist eigentlich nur, dass ihr den Bereich zum Lackieren frei lasst, wo der herausgewachsene Bereich ist.

Wir wollen ja schließlich genau diesen Bereich "verschönern" 🙂

Die Farbe wählt ihr nach Lust und Laune. Zum Abschluss mit einem klaren Lack versiegeln! ​


Wie hat dir der Artikel gefallen?

[ratings]